Teamevent am Transruinaulta-Vollmond Lauf

Gesundheitsförderung einmal anders: 

Fünfzehn Mitarbeitende der Rehaklinik Seewis haben am Samstag, 3. Oktober 2020 am Transruinaulta Vollmondlauf (Corona Spezial) teilgenommen. Aufgrund des Hochwassers musste die Strecke kurzfristig angepasst werden und so galt es, anstelle der geplanten knapp 12km, eine Strecke von knapp 14km zurückzulegen. Trotz dieser Änderung wurde es zu einem einmaligen und tollen Lauferlebnis durch die Rheinschlucht, u.a. auch wegen der aussergewöhnlichen Verpflegung mit Glüh-Most und Kuchen, den Alphornbläsern (ein Hühnerhaut-Moment!) und der Bündner Gerstensuppe der Landfrauen im Ziel. Ein unvergesslicher Teamevent! Herzliche Gratulation an alle Teilnehmenden (und Finisher!), eine tolle Leistung!